ABLAUF, KOSTEN
& KOSTENÜBERNAHME

Craniosacral-Therapie Cranio-Libelle in Basel | www.cranio-libelle.ch

Behandlungsablauf

Eine Behandlung dauert in der Regel ca. 60 Minuten.

Nach einem Vorgespräch, in dem Sie Ihre Anliegen erklären, wird eine Sicht- und Tastbefunderhebung durchgeführt, damit wir zusammen die Behandlung gestalten können.

Du bist ein wichtiger Teil des Prozesses! Sie sind dazu eingeladen, sich während der Sitzung auszudrücken. Körper und Geist sind miteinander verwoben. Was einem selbst gut tut, tut auch dem anderen gut!

Die Behandlung erfolgt in Alltagskleidung.

Kosten

Mein Abrechnungstarif für die Krankenkassen beträgt CHF 132 pro Stunde.

In der ersten Sitzung wird eine ausführliche Anamnese durchgeführt.

In diesem Gespräch werden:

  • Ihre konkreten Anliegen oder Beschwerden thematisiert

  • vorhandene Ressourcen besprochen

  • das Ziel der Therapie definiert.

 

Termine, die am selben Tag abgesagt müssen leider berechnet werden.

Kostenübernahme

​​Meine Behandlungen sind von den meisten Krankenkassen mit Zusatzversicherung anerkannt, jedoch nicht von der Versicherung Visana.

Von den Kosten der Craniosacral Therapie werden je nach Zusatzversicherung bis zu 80% übernommen.

Bitte klären Sie im Voraus bei ihrer Krankenkasse die genaue Kostenübernahme ab.

 

Ich bin bei:

- ASCA (Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin)

- EMR (Erfahrungs Medizinisches Register)

- EGK-Gesundheitskasse

mit der ZSR-Nummer J882163 registriert.

Asca, Stiftung für Komplementärmedizin
EMR, Erfahrungsmedizin
Logo_EGK.jpg
Cranio-Suisse geprüft und anerkannt

WARTEN SIE MEHR LANGE >> KONTAKTIEREN SIE MICH!